Nina Roosen

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen/AGB dienen zur Rechtssicherheit zwischen dem Ratsuchenden und Nina Roosen. (aktualisiert am 9.06.2015)

Bei Anruf erkennt der Ratsuchende/Anrufer automatisch diese Geschäftsbedingungen an. Alle anderen gültigen gesetzlichen Bestimmungen bleiben davon unberührt.

§ 1 Beratungsbedingungen

 a) Der Ratsuchene schließt mit seinem Anruf einen Vertrag mit einer von Nina Roosen angebotenen Dienstleisungen ab.

b) Eine Beratung kann nur von volljährigen, geschäftsfähigen Personen in Anspruch genommen werden, oder mit schriftlicher Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten. Der Ratsuchende/Anrufer ist zur wahrheitsgemäßen Angabe der benötigten Daten verpflichtet.

c) Vermindert geschäftsfähig sind u.a. Personen, die alkoholisiert oder unter Drogen sowie bewusstseinstrübenden Medikamenten stehen. Sofern dies erkennbar ist, wird von Nina Roosen eine Beratung verweigert bzw abgebrochen.

d) Die Seiten www.ninaroosen.de informieren ausführlich über das Beratungsangbot von Nina Roosen. Mit einem Anruf/Termin werden die hier aufgeführten AGBs akzeptiert.



§ 2 Beratungsausschluss

a) Die von Nina Roosen angebotenen Dienstleistungen stellen keine Psychotherapie oder Diagnosestellung dar und können diese grundsätzlich aber insbesondes bei psychischen Erkrankungen in keinem Fall ersetzen.

b) Die von Nina Roosen angebotenen Dienstleistungen stellen keine medizinische oder psychotherapeuthische Diagnosestellung dar und versprechen keine Heilung. Sie können einen Arztbesuch und/oder eine schulmedizinische Behandlung nicht ersetzten.

c) Die Beratung bei Nina Roosen kann keinen Erfolg garantieren und haftet nicht für Schäden oder Verluste, die zufällig aus den Dienstleistungen oder dem Vertrauen auf die mitgeteilten Informationen entstehen könnten.

d) Fragen zu Tod oder Schwangerschaft werden in den Beratungen nicht beantwortet.

e) Krankheitsdiagnosen werden in den Beratungen nicht gestellt. Fragen zum Verlauf einer Krankheit werden nicht beantwortet.

f) Magische Rituale wie Partnerzusammenführungen und Ähnliches, werden von Nina Roosen weder angeboten noch durchgeführt.


§ 3 Datenschutz & Schweigeverpflichtung

a) Nina Roosen verpflichtet sich, alle Angaben - schriftlich oder mündlich - des Ratsuchenden/Anrufers vertraulich zu behandeln.

b) Persönliche Daten werden von Nina Roosen nicht an Dritte weitergereicht. Mit Ausnahme des in Absatz § 5c) beschriebenen Falles.

c) Nina Roosen ist berechtigt/verpflichtet zur

Übermittlung von Kundendaten an ein Inkassounternehmen bei Ausfall einer Forderung,

Übermittlung von Kundendaten, wenn „Gefahr im Verzug, sowie Gefahr für Leib und Leben“ für den Ratsuchenden/Anrufer oder direkt Betroffene besteht, sofern dies für Nina Roosen erkennbar ist,

Übermittlung von Kundendaten an Ermittlungsbehörden im Rahmen der Verfolgung oder Aufklärung einer möglichen Straftat, eines Vergehens oder einer schwerwiegenden Ordnungswidrigkeit.


§ 4 Zahlung und Rechnungsstellung

a) Die Beratung ist kostenpflichtig. Mit der Inanspruchnahme verpflichtet sich der Ratsuchende/Anrufer zur Zahlung des vorgegebenen Preises.

b) Es gelten die Preise der aktuellen Preisliste, auf der Homepage unter dem Menuepunkt Termin/Bezahlung zu finden.

c) Bei einer Beratung, Heilreise, energetischen Heilsitzung oder Kinesiologischen Behandlung vor Ort ist der Preis direkt zu entrichten.

d) Bei einer telefonischen Beratung können vorab Pakete ab 15min. erworben werden, bitte beachten Sie das zuviel erworbene Min. nicht gespeichert oder "aufgehoben" werden können. Eine Rücküberweisung ist nur in vollständigen Paketen möglich.

e.) sollte ein Telefonat länger dauern als angenommen, wird das Telefonat zur weiteren Aufladung von Guthaben unterbrochen.

 § 5 Widerrufs- und Rückgaberecht

a) Eine ganzheitlich psychologische Beratung, Selbstheilungsreise, Kinesiologische Einzelsitzung oder eine Heilsitzung durch Nina Roosen ist eine reine Diensleistung. Für den Ratsuchenden/Anrufer gibt es gemäß § 312d BGB kein gesetzliches Widerrufs- und Rückgaberecht.

§ 6 Externe Links

a)  www.ninaroosen.de enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber.

b) Nina Roosen hat bei Verknüpfung der externen Links geprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen, diese waren zum jeweiligen Zeitpunkt nicht ersichtlich. Eine regelmässige Überprüfung der jeweiligen Seiten ist für Nina Roosen nicht zumutbar und kann daher nicht durchgeführt werden.

c) Nina Roosen hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, sowie die Inhalte der verknüpften Seiten.

d) Eine Verknüpfung eines externen Links bedeutet nicht, dass hinter dem Verweis oder Link liegende Inhalte von Nina Roosen zu Eigen gemacht wurden/werden.

e) Bei einem konkreten Hinweise auf Rechtsverstöße wird der externe Link unverzüglich gelöscht.


§ 7 Copyright

Alle Inhalte der Website www.ninaroosen.de unterliegen dem Copyright. Eine Vervielfältigung und/oder Weiterverwendung von Texten, Fotos oder Bildern ist nicht gestattet. Auch nicht in Auszügen.